Terminkalender, Kirchenanzeiger und Pfarrbrief finden Sie ab sofort unter »Download«

Kirchenchor

Singstunde (Hassler) am Freitag, 28. Juli um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche.

Pfarreispatzen

Danke an alle Pfarreispatzen! Es waren 7 unvergessliche Jahre mit EUCH!
   Euer Werner.

Paul Th. Marxer: Lateinische Messe in der Stadtpfarrkirche

Partitur

Sonntag, 23. Juli 2017 - 9.00 Uhr - Stadtpfarrkirche

„Kurze und leichte Messe“ hat Paul Th. Marxer sein Opus 1 in F-Dur überschrieben. Gewidmet ist es „Zu Ehren der allerseligsten Jungfrau Maria“ und eingerichtet für Sopran, Alt und Bass. Der Tenor ist ad libitum, wir singen die Messe aber natürlich komplett 4stimmig.

Leider ist mir über den Komponisten wenig bekannt. Diese Messkomposition ist aber bei einigen Kirchenchören in unserer Gegend im Repertoire. Wer mehr über den Komponisten oder die Messe weiß, möchte mir bitte ein paar Zeilen schreiben,
[bitte hier klicken]. DANKE!

Pfarreispatzen: Time to say: Good Bye!

Mit einem Gottesdienst und anschließenden „Italienischen Abend“ ließen die Pfarreispatzen 7 Jahre Chorarbeit ausklingen. Eine wahrlich gelungene Überraschung hatten sich die Spatzen dazu ausgedacht. Mit einem selbstgetexteten und heimlich einstudierten Lied (im Original: Meghan Trainor, Dear Future Husband) wechselten sie die Chorseiten. Chorleiter Werner Fritsch fungierte zusammen mit der Hausband Fritsch als Publikum, während die Spatzen eine zu Tränen rührende Vorstellung gaben. Gott sei Dank hatten einige Eltern das Handy gezückt und die Aufführung gefilmt.
Chorleiter Werner Fritsch verlässt die Pfarrei Ende August und hofft, dass sein Nachfolger den Kinderchor der Pfarrei unter neuem Namen und mit neuem Schwung weiterführt. Viel Erfolg!

Den vollständigen Text zum Nachlesen gibt es hier.

Kirchenchor und St. Peter Chor: „Missa Octo Vocum“

Hans Leo Hassler
Hans Leo Hassler

Noch 6 Tage, 13 Stunden, 31 Minuten.

Sonntag, 30. Juli 2017 - 9.00 Uhr - Stadtpfarrkirche

Wiederholt wollen der Kirchenchor der Stadtpfarrkirche Tirschenreuth und der Chor der Missionskirche St. Peter die 8-stimmige Messe für zwei Chöre „Missa Octo Vocum“ von Hans Leo Hassler (1564-1612) zu Gehör bringen. Das Besondere an dem Projekt ist die Aufführungspraxis der Spätrenaissance. Um den originalen Klang aus dieser Zeit zu erhalten, nehmen beide Chöre eine getrennte Aufstellung im Kirchenraum ein. Das Ergebnis ist vergleichbar mit dem heutigen Dolby-Surround in einem modernen Kino. Weiterlesen.

Juli 2017: Gebetsmeinung als Videobotschaft

Für jeden Monat formuliert der Heilige Vater ein Gebetsanliegen, das er den Gläubigen zum Gebet empfiehlt. Papst Franziskus will uns persönlich jeden Monat in einer Videobotschaft (Original in italienisch, mit deutschen Untertiteln) seine Gedanken näher bringen.

  • Wir beten, dass unsere Schwestern und Brüder, die den Glauben verloren haben, durch unser Gebet und unser Zeugnis für das Evangelium die barmherzige Nähe des Herrn und die Schönheit des christlichen Lebens wieder entdecken.

Radio hören mit www.kirchenchor-tirschenreuth.de

Internet-Radio

Seit Anfang Januar 2017 hat das technische Niveau in Sachen Video und Audio hier auf dieser Site erneut einen Quantensprung erfahren ... weiterlesen

Kirchenchor: Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick

Das Jahr 2016 ist nun Geschichte geworden. Im Rückblick auf die vergangenen 366 Tage hat sich bei unserem Kirchenchor Viel getan. Die Zeiten stehen auf Veränderung. Einige Chormitglieder sind ausgeschieden und - Gott sei Dank! - neue Sängerinnen und Sänger dazugekommen. Das macht sich vor allem im Repertoire bemerkbar, da Vieles neu geprobt werden muss.
Viele Ideen standen auch im vergangenen Jahr auf dem Plan und wurden auch zielstrebig umgesetzt. Einen kleinen Überblick über das Leben im Tirschenreuther Kirchenchor können Sie in unserem Jahresrückblick nachlesen. Viel Spaß dabei!
Und vielleicht wollen Sie sich im neuen Jahr uns anschließen - Sie sind uns herzlich willkommen!